Pierre Favre, 13.-19. JUNI 2011 IM THEATER STOK in Zürich

«Pierre Favre, der Perkussionist als Poet, der Schlagzeuger als Klangmaler, der Komponist als Geschichtenerzähler, der Improvisator als balancierender Artist auf dem Hochseil.»

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen