Translate

Призрак бродит по Европе (Ein Gespenst geht um in Europa): 1917-2017

100-летие революций 1917 года не прошло незамеченным в Швейцарии. Революционно-театральный поезд отправился из Цюриха 9-го апреля 2017 (Zürich-Petrograd einfach - eine szenische Zugreise mit Lenin).

6-8 октября и в ноябре: Bern: 6. & 7. Oktober 2017, 20h, 8. Oktober 2017, 17h Progr Zentrum für Kulturproduktion, Vorverkauf: ticketino.com

Freiburg i.B. am 9. & 10. November 2017 um jeweils 20 Uhr im E-Werk (Kammertheater), Vorverkauf: www.ewerk-freiburg.de,  Lenins Zug fährt nach hundert Jahren noch einmal


В Национальном музее Швейцарии прошла выставка, посвященная событиям 1917 года.
https://www.nationalmuseum.ch/d/microsites/2017/Zuerich/RussischeRevolution.php

A post shared by dmi3ri (@dmi3ri) on


Ведущие печатные и электронные издания посвящают Ленину и 1917 году свои страницы:




„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ 

Sturm auf den Winterpalast: Geschichte als Theater

Öffnungszeiten Ausstellung

Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag: 16:00 bis 20:00
Samstag & Sonntag: 15:00 bis 20:00

Sonderöffnungszeiten
Vernissage: Samstag, 23.Sept. um 18:00
Samstag 21. Okt.: 15:00 bis 22:00
Sonntag 22. Okt.: geschlossen
Finissage: Mittwoch, 25. Okt. um 18:00

Führung durch die Ausstellung
Donnerstag 18:00 und Sonntag 15:00

Ort: Gessnerallee (Nordflügel), Zürich
Datum: 24. September – 25. Oktober 2017 (Eröffnung: Samstag, 23. September 2017)

Weiteres Programm:
  • „Revolution Talks“ – Beginn jeweils um 20h
    • am 26.9.17 mit Waldemar Fydrych (Orange Alternative),
    • am 10.10.17 mit Oxana Timofeeva (Chto delat’)
    • am 24.10.17 mit Milo Rau
  • Jeden Donnerstag Vorlesung von 16-18 Uhr: „Reenact Revolution?“ (Sylvia Sasse)
  • Führungen durch die Ausstellung: donnerstags 18 Uhr, sonntags 15 Uhr. http://www.slav.uzh.ch/de/forschung/litwissprojekte/Sturm-auf-den-Winterpalast.html






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen